>>  GERA 2025  >>  KULTURPROZESS  >>  PROJEKTE  >>  VEREINTES

"VEREIN"TES bringt ...

In der Vorbereitung des Kulturhauptstadtjahres und in dessen Durchführung werden die über dreihundert in Gera eingetragenen Vereine aufgerufen, sich zum Thema „VEREINtes bringt …“ ein europäisch relevantes Projekt zu überlegen, in das auch Randgruppen eingebunden werden.

 

Wie sieht sich mein Verein im europäischen Kontext? Was hat Europa meinem Verein zu bieten, was umgekehrt? Diese eher abstrakten Fragen werden durch die Vereine griffig und vielschichtig in einem Veranstaltungsprogramm beantwortet.

Sei es, dass ein Vereinsheim seine Türen öffnet, eine Kleingartensiedlung ein europäisches Fest oder ein Sportverein ein internationales Turnier ausrichten. 

 

Ob ein Eisenbahnverein eine Veranstaltung über die Bedeutung des europäischen

Schienennetzes initiiert oder der Verein der Gehölzfreunde den „deutschen Wald“ als Bühne

nutzt – sie müssen nur zeigen, dass ihnen der europäische Gedanke nicht fremd ist.